Über Isola: Geschäfts- und Produktentwicklung

Geschäfts- und Produktentwicklung

Abteilung “FoPu” – Geschäfts- und Produktentwicklung

Isola hat sich zum Ziel gesetzt, zu jeder Zeit zeitgerechte Produkte und Lösungen für die Baubranche zu entwickeln. Dies gilt sowohl für die Weiterentwicklung vorhandener Produkte als auch das Vorausdenken und Erarbeiten innovativer Lösungen angepasst an die sich ständig ändernden Bedürfnisse  im Bauwesen. Hauptaufgabe der Abteilung „FoPu“  ist es, die Grundlagen für die Entwicklung von neuen Produkten und Geschäftsbereichen im gesamten Isola Konzern zu schaffen.


Die große fachliche Kompetenz in den unterschiedlichen Fachbereichen ist für die Abteilung , die heute aus Bauingenieuren, Chemieingenieuren und Fachlaboranten besteht, entscheidend. Ebenso entscheidend für eine zielgerichtete Entwicklung  ist die enge Zusammenarbeit mit Produktmanagern und einzelnen Produktionseinheiten.
Die Abteilung „FoPu“ ist auch für die Bearbeitung von eventuellen Reklamationen zuständig und beantwortet Fragen zu technischen Details der Produkte und Systeme .

FoPu hat 6 Mitarbeiter und der Abteilungsleiter ist derzeit Jørgen Young.

Angestellte der Abteilung „FoPu“:

PersonW10-torild_van_risen

Torild Van Risen

Entwicklungslabor-Techniker
PersonW10-morten_schelver

Morten Schelver

Prozess- und Entwicklungsingenieur

PersonW10-joergen_young

Jørgen Young

Team Manager/Abteilungs-Ingenieur
PersonW10-Thomas-Gjessing

Thomas Gjessing

Anwendungstechniker

PersonW10-Daniel-Urvalek

Daniel Urvalek

Projektleiter, Dipl. Bauing
PersonW10-Patrik-Traff

Patrik Träff

Dipl. Ing. Chemie